Beleuchtung eines Nähplatzes mit LED Panels

Mehr als 3 aktuelle Gutscheine, Aktionen und Freebies warten auf Dich!

Beleuchtung eines Nähplatzes mit LED Panels


Beleuchtung eines Nähplatzes

Egal wie gemütlich die Nähecke eingerichtet ist, ohne die passende Beleuchtung ist sie nicht so viel wert. Wer sich also gerne auf seinem Nähplatz aufhält, sollte unbedingt die richtige Beleuchtung dafür besorgen. Welche das ist, verraten wir in diesem Artikel.

Ist der Platz erst einmal ausstaffiert mit genügend Ablagemöglichkeiten, Regalen und einladender Deko – so fehlt nur noch das richtige Licht. „LED Panels“ ist dabei das Schlagwort schlechthin. Diese flachen und stark leuchtenden Lampen sind eine unkomplizierte Art und Weise eine gute Lichtquelle zu bekommen.

LED Panels: Licht ist das wichtigste

Das Licht für Nähplatz ist enorm wichtig und mit diesen Panels liegen Sie auf der richtigen Seite. Erhältlich sind die Panels in verschiedenen Größen, Formen und Lichtstärken. Die Leuchten sorgen für maximalen Sehkomfort und sind in verschiedenen Farbtemperaturen sowie Farbeinstellungen erhältlich. Sie ersetzen die herkömmlichen Leuchtstoff-Leuchten und sehen dazu noch sehr gut aus in einem Wohnzimmer. Bei richtiger Anwendung können sie bis zu 60% Strom sparen und sie haben eine Lebensdauer von ca. 25 Jahren. Eine Anschaffung lohnt sich also allemale. Denn wie wollen Sie hervorragende Nähergebnisse erzielen, wenn Sie nicht einmal die eigene Hand vor Augen sehen können. Natürlich ist dies ein hartes Beispiel, aber jeder weiß wie es ist, wenn man lesen will oder mit den Händen arbeitet und nicht genügend sieht. Beinahe unmöglich, oder?


Andere Möglichkeiten für gutes Licht am Nähplatz

Schlechtes Licht und falsche Ausleuchtung ist auch sehr schlecht für die Augen und für die Produktion. Für den richtigen Nähplatz sind neben der Beleuchtung auch noch andere Faktoren wichtig. Sorgen Sie auch dafür, dass Sie an einem Fenster sitzen, somit haben Sie während des Tages genug Tageslicht und fühlen sich durch die Aussicht auch wohler. Das Licht für Nähplatz muss also nicht nur künstlich erzeugt werden. Sehen Sie diesen Platz als kleine Wohlfühloase und einen kleinen Rückzugsort nur für sich. Diesen Effekt können Sie verstärken durch angenehme Duftkerzen, eine Kuscheldecke und Ihr Lieblingskissen. Sorgen Sie ebenfalls für genug Tee oder Wasser um Ihrer Gesundheit auch etwas Gutes zu tun. Damit Sie noch lange Freude am Nähen haben, sollten Sie sich auch hochwertiges Material kaufen, angefangen bei den Stoffen bis hin zur Maschine oder den Nähnadeln. Andernfalls könnte das Material sehr schnell in die Brüche gehen.

LED Panels für Deinen Nähplatz

Das sind einige Möglichkeiten für eine Beleuchtung mit LED Panels:

Der Nähplatz als Rückzugsort

Es gibt also sehr viele Aspekte die bei einer guten Nähecke berücksichtigt werden sollten, um eine gute Qualität zu bekommen. Beherzigen Sie ein paar Tipps wie die richtigen LED Panels, den richtigen Platz nahe an einem Fenster und den richtigen und individuellen Wohlfühldekorationen nur für Sie, damit sie aus einer Nähecke eben nicht nur einen Ort zum Nähen machen, sondern auch gleichzeitig einen kleinen Rückzugsort für sich gewinnen. Denn in der heutigen hektischen Zeit benötigt jeder von uns einmal eine kleine Auszeit für sein Hobby. Warum also nicht gleich zwei Fliegen mit einer Klappe treffen und sich einen richtig schönen Platz schaffen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Erschaffung eines richtig schönen Plätzchens und natrülich bei Ihrer Näharbeit.

No Comments

Hinterlasse eine Kommentar

Your email address will not be published.

Folgende HTML Tags und Attribute kannst Du verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>